ARS 6/6 – Azure Reservations Fazit

Keine Kommentare zu ARS 6/6 – Azure Reservations Fazit

Angekommen im letzten Teil der Serie zu Azure Reservations. Nachdem wir im vorherigen Artikel die Änderung bzw. Rückgabe von Reservierungen betrachtet haben, ist es nun Zeit für ein Fazit.

Serie im Überblick

Fazit

Reserved Instanzes sind eine großartige Möglichkeit um Kosten in Azure zu sparen und Ressourcen mit langer Laufzeit günstig zu betreiben. Die flexible Anrechnung auf Basis der Nutzung von Ressourcen ermöglicht es auch Mehrwerte zu nutzen, wenn einzelne Ressourcen nicht um die Uhr betrieben werden, da dann einfach andere Ressourcen von der Reservierung profitieren.

Allerdings bedarf es einiger Planung. Zum einen muss die korrekte Reservierung gefunden werden. Eine Kalkulation der Einsparungen sind gerade bei Cosmos DB und SUSE aufgrund der unterschiedlichen Ratios aufwändig.

Dazu muss die Cancellation-Fee und die maximale Erstattung von 50.000 $ beachtet werden.

Rund um….mit etwas Planung und Kenntnis der Möglichkeiten und Bedingungen…eine super Möglichkeit den Mehrwert von Cloud noch weiter zu erhöhen.

Related Posts

Leave a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to Top