Azure N-Series – Preview verfügbar

Keine Kommentare zu Azure N-Series – Preview verfügbar

Bereits vor geraumer Zeit hat Microsoft angekündigt, dass es eine neue Serie von Azure Virtual Machines geben wird. Die Ankündigung damals besagte, dass die N-Series VMs Instanzen mit leistungsfähigen GPUs werden.

Nun hat Microsoft die N-Series VMs in der Preview verfügbar gemacht und weitere Details bekannt gegeben:

Infos

Die N-Series VMs kommen mit leistungsstarken NVIDIA GPUs, womit sich GPU-getriebene Workloads ausführen und visualisieren lassen.

Dabei erfolgt die Berechnung wie gewohnt pro Minute

Die N-Series VMs werden in zwei Kategorien unterteilt:

NC-Series

Die NC-Serie sind Instanzen mit “compute” GPUs, z.B. für rechenintensive HPC Lösungen unter Verwendung von CUDA oder OpenGL. Dabei werden die leistungsstärksten GPUs in der Public Cloud verwendet:

Tesla K80

Die folgenden Ausprägungen stehen zur Verfügung:

image

NV-Series

Die NV-Serie ist für visualisierungslastige Workloads geeignet. Hierbei kommen

Tesla M60 GPUs und NVIDIA GRID

um Einsatz.

Die folgenden Ausprägungen stehen zur Verfügung:

image

Dieser Post ist auch verfügbar auf: enEnglisch

Related Posts

Leave a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to Top