Nr. 17 Die Digitalisierung einer Versicherung

Nr. 17 Die Digitalisierung einer Versicherung

Kommentare deaktiviert für Nr. 17 Die Digitalisierung einer Versicherung

Ein Mitglied dieser Community hat sich bereit erklärt über die Digitalisierung einer Versicherung zu sprechen. Dies greifen wir gerne auf und machen daraus ein eigenes Meetup.

Im Rahmen dieses Meetups wollen wir uns die Versicherungsbranche genauer anschauen und über verschiedene Lösungen sprechen. Wir werden nun auch wahrscheinlich einen zweiten Sprecher von Microsoft dazu bekommen, alternativ könnt ihr euch gerne melden.

Session 1:

Von der Software-Lizenz zum Cloudbasierten Business Process Outsourcing

Bislang war die Rollenverteilung eindeutig geregelt: Die Beschaffung von „Standardsoftware“ war eine Aufgabe für die IT-Leitung. Im Kern war es ein Bestellprozess für Softwarelizenzen. Die Unternehmensführung (CEO) konnte sich darauf konzentrieren, die Unternehmensstrategie zu entwickeln und in diesem Zusammenhang das Budget für die IT bereitzustellen. Strategisch in der Unternehmensführung diskutiert, wurden lediglich Softwarebeschaffungsprojekte mit Einfluss auf sämtliche Unternehmensabläufe- wie z.B. die Einführung eines ERPSystems. Die rasch zunehmende Digitalisierung verändert aber nicht nur die Arbeitsweise in den Unternehmen, sondern auch das IT-Management selbst. Aufgrund der veränderten Produktpolitik großer Softwareanbieter wie z.B. Microsoft sind zukünftige Investitionsentscheidungen über den Einsatz von Standardsoftware keine reinen Beschaffungsvorgänge mehr, sondern strategische Entscheidungen über die Auslagerungen von Prozessen (Business Process Outsourcing) und damit verbunden auch mit den zusammenhängenden Daten. Der Softwareanbieter von morgen ist ein Prozessdienstleister, derneben derHard- undSoftware auchnoch Teilprozesse (z.B. Kommunikation, Dokumentenmanagement) für die Unternehmen bereitstellt.

Stefan Brassel,  Leitung License &. Cloud Technology Consulting – Cluster West (Bechtle)

Session 2: 

Cloud@AXA – Mit der Cloud auf dem Weg zum Vorreiter! – oder Können Wolken steinig sein

Trotz mannigfaltiger technologischer, regulatorischer und kultureller Herausforderungen dominiert kaum ein Thema die sogenannte „Digitale Transformation“ in der Versicherungsbranche so sehr, wie die Nutzung von „Cloud Technologien“.

Der Vortrag von Volker Ohrem gibt einen Einblick in die Strategie, die Umsetzung und die Erfahrungen („Lessons Learned“) bei der Einführung und Nutzung von Cloud Technologien bei AXA in Deutschland. 

Session 3 Podiumsdiskussion

Wie die Digitalisierung die Versicherungsbranche beeinflusst. Ihr könnt mit diskutieren und fleißig Fragen stellen.

Die Räumlichkeiten sind behindertengerecht. Der Raum ist ebenfalls per Aufzug zu erreichen und ist dann wie auch die Toiletten ebenerdig. 

Update 29.06: Wir warten gerade nur noch auf die Bestätigung der Räumlichkeit bei Microsoft.

Update 13.07: Bestätigt. Es wird jedoch noch einen zweiten Sprecher von Microsoft geben.

Update: 08.08: Wir konnten Stefan Brassel, Autor, Dozent und Leiter für das Cluster West der Bechtle für einen wissenschaftlichen Vortrag zum oben genannten Thema bekommen. Er wird die Einführung ins Thema übernehmen und dann steigen wir tiefer in die “Versicherungswelt” ein.

About the author:

Back to Top