MSIgnite – Tag 2 “Deploying Office 365 ProPlus using System Center Configuration Manager”

Keine Kommentare zu MSIgnite – Tag 2 “Deploying Office 365 ProPlus using System Center Configuration Manager”

Hallo zusammen, willkommen zu Tag 2 der Microsoft Ignite…

Ich blogge live von meiner ersten Session am heutigen Tag: Deploying Office 365 ProPlus using System Center 2012 R2 Configuration Manager”

Um den aktuellen Inhalt zu sehen, bitte die Website regelmäßig aktualisieren…

Live-Notes:

  • “Office 365 ProPlus ist das Zentrum aller Office 365 Dienste und Apps”
  • Verschiedene Wege für Office 365 ProPlus Deployment:
    • Nutzer installiert aus O365 Portal
    • Admin-Deployment mit Office Deployment Tool und SCCM
    • Vorab-Installation in Windows Image
  • SCCM – verschiedene Wege für die Verwaltung von O365 Updates
    • Verteilung von lokalem Laufwerk
    • Verteilung via SCCM DP
    • Konfiguration für Auto-Update aus der Cloud

WIN_20150505_09_11_59_Pro

WIN_20150505_09_15_08_Pro

  • Bei lokaler Installation wird der vollständige C-2-R Installer auf die Clients übertragen. Verteilung erfolgt wie mit jeder herkömmlichen Anwendung
  • Bei Installation mittels Source-Path wird nur der Click-2-Run Installer und XML via SCCM verteilt. Die Sources liegen im Netzlaufwerk und werden in der XML angegeben
  • Bei der Installation aus der Cloud wird der Click-2-Run Installer und XML (ohne Source) verteilt…die Quellen werden aber von jedem Client aus der Cloud bezogen
  • Verteilung erfolgt über Anwendungs-Modell in SCCM
  • Für Update wird ein leeres Package verwendet, welches auf dem Client die Click2Run.exe mit dem Schalter /Update aufruft
  • Office 365 Updates kommen alle 4 Monate mit neuen Features…so genannte Deferred Branch (DB)
  • dazwiswchen finden reguläre monatliche Updates statt
  • sobald neue DBs veröffentlicht werden, können Admins entscheiden (wenn Auto-Update ausgeschaltet) ob sie das Update nutzen. Wird das Update nicht duchgeführt werden weitere 4 Monate Sicherheitsupdates geliefert

WIN_20150505_09_47_21_Pro

  • In SCCM vNEXT gibt es bessere Integrationsmöglichkeiten für O365:

WIN_20150505_09_51_42_Pro

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch

Related Posts

Leave a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to Top