Office 365 – kostenlos für gemeinnützige Organisationen

Office 365 – kostenlos für gemeinnützige Organisationen

Keine Kommentare zu Office 365 – kostenlos für gemeinnützige Organisationen

Gemeinnützige Organisationen haben oftmals neben den Aufwänden für die eigentliche Arbeit erhebliche Kosten für IT-Systeme und Software. Daher beteiligen sich viele Unternehmen mit sogenannten IT-Spenden.

Auch Microsoft beteiligt sich in Deutschland mit eben solchen IT-Spenden. Laut eigenen Aussagen spart “der gesamte gemeinnützige Sektor […] durch die IT-Spenden von Microsoft allein in Deutschland jährlich geschätzt 34 Millionen Euro.”

Microsoft hat nun das eigene IT-Spendenprogramm erweitert. und stellt gemeinnützigen Organisationen (welche die entsprechenden Voraussetzungen erfüllen) Office 365 kostenlos zur Verfügung.

Damit werden neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit, E-Mail-Verfügbarkeit und des Dokumentenmanagements möglich.

Microsoft beschreibt vier Hauptmerkmale

Die Hauptmerkmale von Office 365 für Non-Profits sind:

  • von praktisch überall auf Informationen zugreifen: mit Office 365 für Non-Profits können Organisationen besser von überall arbeiten und auf Dokumente und Dateien zugreifen durch Office-Anwendungen, die für den Gebrauch auf PCs, Smartphones und Tablets optimiert sind.
  • einfache Zusammenarbeit: NPO können neben traditionellem E-Mail auch Kalender teilen oder gemeinsam organisationsübergreifend an Dokumenten arbeiten und via Videokonferenz miteinander kommunizieren.
  • einfacher IT-Einsatz: Office 365 für Non-Profits kann installiert werden, ohne zuvor installierte Versionen deinstallieren zu müssen.
  • Zuverlässig und modern: Office 365 für Non-Profits spart Zeit für die IT-Wartung und bietet Zugang zu stets aktueller und leicht nutzbarer Technologie. Office 365 für Non-Profits zeichnet sich durch branchenführende Sicherheitseigenschaften und eine garantierte 99,9%ige Verfügbarkeit aus.

Weitere Infos finden sich in folgendem Artikel:

Office 365 für den guten Zweck

About the author:

Ich bin Eric Berg und bin Senior IT-Consultant für Microsoft Solutions und hauptsächlich im Bereich Virtualisierung, Client-Lifecycle Management, Private und Public Cloud aktiv.
Seit 2015 bin ich System Center Cloud und Datacenter MVP.
Seit 2014 bin ich Microsoft Partner Technical Solutions Professional (P-TSP) und agiere im Auftrag von Microsoft mit Kunden rund um die oben beschriebenen Themen.
Alle Gedanken, Meinungen und Ideen auf dieser Website sind von mir und spiegeln nicht die Haltung meines Arbeitgebers oder von Microsoft wieder.

Related Posts

Leave a comment

Back to Top