Update – SQL Developer unter Citrix XenApp startet nicht

Update – SQL Developer unter Citrix XenApp startet nicht

2 Kommentare zu Update – SQL Developer unter Citrix XenApp startet nicht

Wieder mal ein Citrix Problem…

Der SQL Developer wurde normal installiert und freigegeben. Nach dem RUP06 begannen die Probleme beim starten von SQL Developer.

Die Lösung brachte mir die Hilfe im Citrix Forum:

http://forums.citrix.com/thread.jspa?messageID=1632680

Das Umbennenen der Datei: C:Program FilesCitrixSystem32icammdrv.dll in icammdrvold.dll hat bei mir zum Erfolg geführt. Die Anwendung startet wieder ohne Probleme.

Keiichi Suzuki hat mich auf ein weiteres Problem hingewiesen. Wenn man nach der obigen Konfiguration in die Rdp settings geht! Dann startet das Setup und die Datei wird neu erstellt.

Die Lösung sieht wie folgt aus:
Man erstellt eine 0 Byte Datei mit dem Namen “icammdrv.dll”. Das verhindert, dass die Date neu erstellt wird.

Danke für den Hinweis Keiichi

About the author:

Ich bin Eric Berg und bin Senior IT-Consultant für Microsoft Solutions und hauptsächlich im Bereich Virtualisierung, Client-Lifecycle Management, Private und Public Cloud aktiv. Seit 2015 bin ich System Center Cloud und Datacenter MVP. Seit 2014 bin ich Microsoft Partner Technical Solutions Professional (P-TSP) und agiere im Auftrag von Microsoft mit Kunden rund um die oben beschriebenen Themen. Alle Gedanken, Meinungen und Ideen auf dieser Website sind von mir und spiegeln nicht die Haltung meines Arbeitgebers oder von Microsoft wieder.

Related Posts

2 Comments

  1. Kei  - 15. Mai 2012 - 11:26
    /

    After applying this workaround, I reboot the Citrix hosts.

    SQL Developer worked fine, but once I double clicked Terminal Services Configurations -> Connections -> RDP-tcp, Citrix Installer ran and recovered icammdrv.dll.

  2. Eric Berg  - 15. Mai 2012 - 15:59
    /

    Hi Kei,

    i had the same issue when renaming the file to: “icammdrv.dll.old” –> after restart, the setup started and the file was back again. After that i renamed it to “icammdrvold.dll” and now it works.

    Kind Regards
    Eric

Leave a comment

Back to Top