System Center 2016 – R.I.P. Client Management Suite

System Center 2016 – R.I.P. Client Management Suite

Keine Kommentare zu System Center 2016 – R.I.P. Client Management Suite

Jeder der System Center Komponenten für die Verwaltung seiner Client-Systeme hat, ist schon mal mit der Client Management Suite in Berührung gekommen.

Client Management Suite

Neben der System Center Configuration Manager Client Management Lizenz (CML), welche das Nutzungsrecht für ConfigMgr und Virtual Machine Manager enthält, stand die System Center Client Management Suite als Paket für alle weiteren System Center Produkte im Client Umfeld:

  • Service Manager
  • Operations Manager
  • Data Protection Manager
  • Orchestrator

Änderung

Doch zum 01.01.2017 wurden die Lizenzbedingungen für die System Center Produkte geändert und die Client Management Suite gibt es nicht mehr. Auch als Bestandteil der Enterprise CAL Suite gilt sie nur, wenn der Erwerb bis zum 31.12.2016 erfolgt ist.

Client Management Suite Licensing

 

 

 

 

 

 

 

Leider wurden noch nicht alle Dokumente korrekt aktualisiert. So findet man bspw. im System Center 2016 Licensing Datasheet immernoch den Verweis auf die Suite. Auch im System Center 2016 Licensing Factsheet ist nicht deutlich erklärt wie die neue Lizenzierung erfolgt.

Neue Lizenzierung

Schaut man sich nun die aktuellen Product Terms an, so findet man darin folgenden Auszug:

System Center 2016 Client Management Suite was the last version of Client Management Suite. Each component of Client Management Suite is now licensed as a separate product.

Microsoft hat also hier die Lizenzierung der Produkte als Suite beendet und bietet die Produkte als einzelne Client Management Lizenzen an. Das bietet zum einen mehr Flexibilität, zum anderen aber auch etwas mehr Denkarbeit bei der Lizenzbeschaffung.

Wer bereits eine Client Management Suite mit SA lizenziert hat, kann dennoch beruhigt sein…für jeden mit der Suite lizenzierten Client erhält man einen entsprechende Lizenz für die Einzelprodukte:

For each Eligible License, Customer is granted one System Center 2016 [#PROUCT] management License, which will supersede and replace that Eligible License.

HINWEIS

Alle Angaben ohne Gewähr. Ich übernehme keine Verantwortung für die Richtigkeit dieser Angaben, da sich die Bedingungen jederzeit ändern können und es Einflüsse durch Lizenzverträge, etc. geben kann. Das Lesen dieses Artikels ersetzt nicht die Kommunikation mit einem Lizenzpartner eurer Wahl. Dieser kann euch verbindliche Informationen zu diesem Thema bereitstellen.

About the author:

Ich bin Eric Berg und bin Senior IT-Consultant für Microsoft Solutions und hauptsächlich im Bereich Virtualisierung, Client-Lifecycle Management, Private und Public Cloud aktiv. Seit 2015 bin ich System Center Cloud und Datacenter MVP. Seit 2014 bin ich Microsoft Partner Technical Solutions Professional (P-TSP) und agiere im Auftrag von Microsoft mit Kunden rund um die oben beschriebenen Themen. Alle Gedanken, Meinungen und Ideen auf dieser Website sind von mir und spiegeln nicht die Haltung meines Arbeitgebers oder von Microsoft wieder.

Leave a comment

Back to Top