Update Rollup 12 für Azure Site Recovery verfügbar

Update Rollup 12 für Azure Site Recovery verfügbar

Keine Kommentare zu Update Rollup 12 für Azure Site Recovery verfügbar

Microsoft hat ein Update für Azure Site Recovery veröffentlicht. Mit dem Update werden zahlreiche Fehler behoben…

Behobene Fehler und Verbesserungen:

  • OpenSSL Upgrade von Version 1.0.1p auf 1.0.2g
  • Probelem beim Download des MySQL Setup files
  • Fehler beim Datenbankupgrade
  • Resync nach jedem VM Backup
  • u.v.m.

 

Alle Infos finden sich im KB 3155000

Wichtig:

Beim Update der Kpmponenten bitte unbedingt auf die Reihenfolge achten:

VMM-VMM-Replication

  1. UR12 Download
  2. UR12 auf dem VMM der Recovery Site installieren
  3. UR12 auf dem VMM der Primary Site installieren

(bei HA-VMM Konfigurationen immer alle Nodes Upgraden!!!)

 

VMM-Azure

  1. UR12 Download
  2. VMM Server Update

(bei HA-VMM Konfigurationen immer alle Nodes Upgraden!!!)

 

Hyper-V-Azure

  1. UR12 Download
  2. Update aller registrierter Hyper-V Nodes

(bei Clustern alle Nodes updaten)

 

VMWare/Physisch-Azure

  1. UR12 Download (unified Setup)
  2. Update des Configuration und Process Servers
  3. Update evtl. vorhandener Scale-Out Process Server
  4. Azure Portal –> Protected Items/Replicated Items
  5. Bei Auswahl einer VM erscheint ein Agent Update Button
  6. Update des Agents je VM

 

Happy Patching 😉

About the author:

Ich bin Eric Berg und bin Senior IT-Consultant für Microsoft Solutions und hauptsächlich im Bereich Virtualisierung, Client-Lifecycle Management, Private und Public Cloud aktiv.
Seit 2015 bin ich System Center Cloud und Datacenter MVP.
Seit 2014 bin ich Microsoft Partner Technical Solutions Professional (P-TSP) und agiere im Auftrag von Microsoft mit Kunden rund um die oben beschriebenen Themen.
Alle Gedanken, Meinungen und Ideen auf dieser Website sind von mir und spiegeln nicht die Haltung meines Arbeitgebers oder von Microsoft wieder.

Related Posts

Leave a comment

Back to Top