KB2982439 – Hyper-V VM verliert Netzwerkverbindung nach Reboot wenn PVLANs konfiguriert sind

KB2982439 – Hyper-V VM verliert Netzwerkverbindung nach Reboot wenn PVLANs konfiguriert sind

Keine Kommentare zu KB2982439 – Hyper-V VM verliert Netzwerkverbindung nach Reboot wenn PVLANs konfiguriert sind

Ein Fehler, welcher mich schon seit einigen Wochen beschäftigt….hat nun endlich einen Hotfix.

Fehler:
Man betreibt eine Windows Server 2012 R2 Hyper-V Umgebung. Die darauf laufenden VMs erhalten eine private VLAN (PVLAN) Konfiguration. Zum Beispiel:

Wird die VM aus dem ausgeschalteten Zustand gestartet funktioniert der Netzwerkzugriff einwandfrei. Wird die VM auf einen anderen Host migriert funktioniert der Netzwerkzugriff ebenfalls.

Wird die VM jedoch neu gestartet, bootet das System ohne Netzwerkverbindung.

Ursache:
Beim Neustart der VM wird die PVLAN Konfiguration durch eine reine VLAN Access Konfiguration ersetzt. Erst durch herunterfahren und starten der VM wird die ursprüngliche PVLAN Konfiguration wieder geladen.

Lösung:
Microsoft stellt nun einen Hotfix für diesen Fehler zur Verfügung:
Download

Wichtig: vorab muss sichergestellt sein, dass folgendes Update bereits installiert ist: KB 2919335

About the author:

Ich bin Eric Berg und bin Senior IT-Consultant für Microsoft Solutions und hauptsächlich im Bereich Virtualisierung, Client-Lifecycle Management, Private und Public Cloud aktiv.
Seit 2015 bin ich System Center Cloud und Datacenter MVP.
Seit 2014 bin ich Microsoft Partner Technical Solutions Professional (P-TSP) und agiere im Auftrag von Microsoft mit Kunden rund um die oben beschriebenen Themen.
Alle Gedanken, Meinungen und Ideen auf dieser Website sind von mir und spiegeln nicht die Haltung meines Arbeitgebers oder von Microsoft wieder.

Related Posts

Leave a comment

Back to Top