Microsoft Ignite – Tag 1

Microsoft Ignite – Tag 1

Keine Kommentare zu Microsoft Ignite – Tag 1

Wow wow wow….das ist so ziemlich alles was ich zum ersten Tag der MSIgnite sagen kann

Vision Keynote

DIe Keynote mit Satya Nadella war einfach überragend. Es war aus meiner Sicht eine wirkliche Vision Keynote…denn er hat den Blick in die Zukunft geöffnet. und auch wenn ich “Digitale Transformation” irgendwann nicht mehr hören konnte, war es trotzdem beeindruckend.

Die Themen im Überblick:

  • Gedenken an die Opfer von Irma und den Stürmen in der Karibik und Opfern in Mexico
  • die Digitale Trasformation betrifft uns in allen Lebensbereichen
  • drei Werte: “Menschen mehr ermöglichen” – “Inklusives Design” – Trust in Technology”
  • um die Digitale Transformation zu ermöglochen fokussiert MS vier Bereiche: Modern Workplace, Business Applications, App und Infrastruktur und Data und AI
  • es folgte ein ABriss über Microsoft 365
  • Mixed Reality am Beispiel von Ford
  • Microsoft Teams als zentrale für Zusammenarbeit
  • Verbindung zwischen LinkedIn und Offic365 wird gestärkt und integriert
  • Bing for Business sucht Untenehmensinhalte in der Browsersuche
  • Dynamics 365 als logische Ergänzung für Business Productivity
  • das Highlight: Entwicklung des Quantencomputers – die Programmier-Basis und QUantum Simulator sind schon da 🙂

Technology Keynote Azure

Es folgten die drei technischen Keynotes. Ich habe mich für doe Azure Keynote entschieden. Scott Guthrie begrüßt diverse Gäste auf der Bühne und ein Feuerwerk der Ankündigungen brennt:

  • Nested Virtualization live gezeigt an einer Madchine mit 128 Cores und 4TB RAM
  • Azure PowerShell im Azure Portal verfügbar
  • neues Update Management im Azure Portal – auch für on-prem Systeme
  • Change Tracking im Azure Portal
  • Azure to Azure ASR mit einfachem Assistenten möglich
  • LogAnalytics mit neuer intuitiver Query-Language
  • Azure Stack GA and shipping
  • SQL 2017 verfügbar für Windows, Linux und Docker
  • Azure SQL Managed nstances mit Database Migration Service
  • Azure CosmosDB und Azure Functions
  • Azure Machine Learning Workbench
  • neues Azure Security Center
  • Cloudyn für jeden Azure Kunden kostenfrei verfügbar
  • Reserved Instances in Azure
  • Sonstiges und Links

In den weiteren Sessions gibt es nun vertiefende Infos zu den einzelnen Neuerungen. Auch in der Expo finden sich interessante Dinge…mehr dazu im nächsten Post

Hier die Links zu den aktuellen Neuerungen im Azure Cosmos:

Weitere Links:

About the author:

Ich bin Eric Berg und bin Senior IT-Consultant für Microsoft Solutions und hauptsächlich im Bereich Virtualisierung, Client-Lifecycle Management, Private und Public Cloud aktiv. Seit 2015 bin ich System Center Cloud und Datacenter MVP. Seit 2014 bin ich Microsoft Partner Technical Solutions Professional (P-TSP) und agiere im Auftrag von Microsoft mit Kunden rund um die oben beschriebenen Themen. Alle Gedanken, Meinungen und Ideen auf dieser Website sind von mir und spiegeln nicht die Haltung meines Arbeitgebers oder von Microsoft wieder.

Related Posts

Leave a comment

Back to Top