MSIgnite – Tag 4 “An Insider’s Guide to Desktop Virtualization”

Keine Kommentare zu MSIgnite – Tag 4 “An Insider’s Guide to Desktop Virtualization”

Hallo zusammen, weiter geht’s mit Tag 4 der Microsoft Ignite…

Ich blogge live von meiner zweiten Session am heutigen Tag: An Insider’s Guide to Desktop Virtualization

Um den aktuellen Inhalt zu sehen, bitte die Website regelmäßig aktualisieren

Live-Notes:

  • Grundgedanke für die Einführung einer VDI ist der Business Consumer:
    • Überall “Work is not a place”
    • mit jedem Gerät
    • alle Anwendungen
    • jederzeit
  • Herausforderungen:
    • End User Experience
    • Admin Experience
    • gefühlte Performance – Offenheit der User
    • Netzwerk: Latenz, Bandbreite, QoS
    • Komplexität der Gesamtlösung
    • LIZENZIERUNG
    • Storage – die Balance zwischen IOPS, TB und €

 

 

  • Probleme mit Azure Remote App im Moment:
    • keine Telemetriedaten
    • kein GPU-Support
    • kein echtes SSO
    • keine Unterstützung für mehrere Domains
    • keine Möglichkeit für detaillierte Zuweisung von Apps oder Collections
    • keine Desktop-Integration (Startmenü, …) – ist aber bereits angekündigt
    • keine Dateityp-Zuweisung
    • keine Integration mit O365 SharePoint
    • kein Management des Azure Remote App Clients
    • kein RDP over UDP

Dieser Post ist auch verfügbar auf: enEnglisch

Related Posts

Leave a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to Top