Admin Tools für Windows 10 Technical Preview

Admin Tools für Windows 10 Technical Preview

Keine Kommentare zu Admin Tools für Windows 10 Technical Preview

Wer bereits die Windows 10 Technical Preview und die Windows Server Technical Preview testet kann die folgenden Tools sicher gut gebrauchen:

Remote Server Administration Tools

Die RSAT Tools enthalten den Server Manager, die MMC Snap-Ins, Konsolen, PowerShell cmdlets und Kommandozeilen-Tools um Windows Server Technical Preview zu verwalten.
Voraussetzung für die RSAT Tools ist ein Windows 10 TP mit mindestens Build 9926.
Die Tools unterstützen derzeit alle Rollen und Features außer:

  • DNS Tools
  • IPAM
  • Direct Access
  • RRAS

Hier geht es direkt zum Download

Windows Assessment and Deployment Kit (Windows ADK)

Das Windows ADK bringt alle Tools zur Bewertung, Vorbereitung und Migration einer Umgebung für ein Windows 10 Deployment mit. Folgende Tools sind enthalten:

  • For deploying Windows to PCs: Deployment Tools, Windows Preinstallation Environment (Windows PE), and Imaging and Configuration Designer
  • For assessing the quality of individual Windows PCs: Windows Assessment Toolkit and Windows Performance Toolkit
  • For assessing the quality of Windows PCs at scale: Windows Assessment Services
  • For enterprise user data migration: User State Migration Tool
  • For enterprise volume licensing tools: Volume Activation Management Tool (VAMT)
  • For application compatibility: Application Compatibility Toolkit (ACT)

Hier geht es direkt zum Download

About the author:

Ich bin Eric Berg und bin Senior IT-Consultant für Microsoft Solutions und hauptsächlich im Bereich Virtualisierung, Client-Lifecycle Management, Private und Public Cloud aktiv. Seit 2015 bin ich System Center Cloud und Datacenter MVP. Seit 2014 bin ich Microsoft Partner Technical Solutions Professional (P-TSP) und agiere im Auftrag von Microsoft mit Kunden rund um die oben beschriebenen Themen. Alle Gedanken, Meinungen und Ideen auf dieser Website sind von mir und spiegeln nicht die Haltung meines Arbeitgebers oder von Microsoft wieder.

Related Posts

Leave a comment

Back to Top