IPv6 Support für Azure VMs

IPv6 Support für Azure VMs

Keine Kommentare zu IPv6 Support für Azure VMs

In den letzten Monaten erreichten mich immer mal wieder Anfragen zum Thema IPv6 Support in Azure. Lange Zeit war die Antwort auf solche Fragen recht einfach und schnell: Gibt es nicht!

Wer nun fleißig die Microsoft Ignite verfolgt hat, weiß dass das so nicht mehr stimmt…Für alle die es noch nicht wissen hier die neue Antwort:

“IPv6 Support gibt es in Azure, aber…”

Anforderungen

…damit IPv6 an Azure VMs verwendet werden kann, müssen einige Anforderungen erfüllt sein:

  • die Netzwerk-Schnittstellen müssen so konfiguriert werden, dass sie IPv6 Adressen anfordern
  • die VMs müssen Mitglied eines externen Load Balancer Sets sein, welches eine public IPv6 Adresse hat

Damit die VMs IPv6 nutzen können muss zunächst ein externer Load Balancer mit folgenden Konfigurationen existieren:

  • public IPv6 Adresse
  • Backend IPv6 Adresspool
  • Regeln für IPv6 Traffic
  • ggf. NAT Regeln

Quelle: Microsoft

Problem

Schaut man sich nun die Konfiguration eines Front-End Load Balancers an, so stellt man schnell fest, dass es hier keine IPv6-Konfiguration gibt!

image

Zudem lässt sich die Konfiguration auch nicht im Nachgang in den Einstellungen anpassen.

image

Konfiguration

Tatsächlich ist die Konfiguration von IPv6 bisher nur über drei Wege möglich:

  • PowerShell
  • CLI
  • ARM-Template

Eine Konfiguration über die GUI ist derzeit nicht verfügbar.

Mittels PowerShell lässt sich die Konfiguration allerdings recht einfach vornehmen. So erzeugt man beispielsweise mit dem Standard cmdlet “New-AzureRmPublicIpAddress” auch die IPv6 Adressen:

image

Alternativ lassen sich die Konfigurationen auch entspannt durch ein ARM-Template vornehmen. Ein Beispiel-Template findet sich in den Azure-Schnellstartvorlagen

image

Nach erfolgreicher Bereitstellung ist auch die Konfiguration in der GUI einsehbar:

image

Weitere Infos

Weitere Infos zum Thema IPv6 in Azure VMs finden sich hier:

IPv6 for Azure VMs

Übersicht über IPv6 für Azure Load Balancer

Bereitstellen einer Load Balancer-Lösung mit Internetzugriff über IPv6 mithilfe einer Vorlage

GitHub – Azure Quick Start Template

About the author:

Ich bin Eric Berg und bin Senior IT-Consultant für Microsoft Solutions und hauptsächlich im Bereich Virtualisierung, Client-Lifecycle Management, Private und Public Cloud aktiv. Seit 2015 bin ich System Center Cloud und Datacenter MVP. Seit 2014 bin ich Microsoft Partner Technical Solutions Professional (P-TSP) und agiere im Auftrag von Microsoft mit Kunden rund um die oben beschriebenen Themen. Alle Gedanken, Meinungen und Ideen auf dieser Website sind von mir und spiegeln nicht die Haltung meines Arbeitgebers oder von Microsoft wieder.

Related Posts

Leave a comment

Back to Top