Der Internet Explorer ist tot, lang lebe der Internet Explorer…

Der Internet Explorer ist tot, lang lebe der Internet Explorer…

Keine Kommentare zu Der Internet Explorer ist tot, lang lebe der Internet Explorer…

…ja so, oder so ähnlich könnte die Mitteilung von Microsoft auch lauten.

Was schon länger bekannt ist und bei einigen meiner Kunden dennoch staunende Augen verursacht ist seit heute absolute Gewissheit:

Der Support für ältere Internet Explorer Versionen ist ausgelaufen

Mit dem heutigen Patch-Tuesday werden letztmalig Updates für “veraltete” Versionen des Internet Explorer bereitgestellt. Danach wir nur noch die jeweils jüngste Version des IE für das jeweilige Betriebssystem supportet.

Was bedeutet das?

Nach den heutigen Updates wird es für die “alten” Versionen des IE keine Sicherheits-Updates und keinerlei technischen Support mehr geben. Somit sind die Systeme mit alten IEs schutzlos im Falle von neuen Exploits etc.

Das bedeutet in keinem Fall, dass ein alter IE 9 unter Windows 7 nicht mehr läuft. Allerdings ist dies nicht zu empfehlen. Allein von der Performance des Browsers her, empfiehlt es sich auf die neue Version des IE (in diesem Fall die 11) zu wechseln. Zudem steigt nach der letzten Patch-Runde potentiell das Risiko Opfer von Sicherheitslücken zu werden. Daher sollten Unternehmen dringend über ein Update des Internet Explorer nachdenken.

Was wird supportet?

Der offizielle Wortlaut ist folgender:

Beginning January 12, 2016, only the most current version of Internet Explorer available for a supported operating system will receive technical supports and security updates

Das bedeutet, nur noch der für ein bestimmtes OS aktuellste verfügbare Internet Explorer wird weiterhin supportet. Das ergibt dann folgende Aufschlüsselung:

Windows Plattform Internet Explorer-Version
Windows Vista SP2 Internet Explorer 9
Windows Server 2008 SP2 Internet Explorer 9
Windows 7 SP1 Internet Explorer 11
Windows Server 2008 R2 SP1 Internet Explorer 11
Windows 8.1 Internet Explorer 11
Windows Server 2012 Internet Explorer 10
Windows Server 2012 R2 Internet Explorer 11

Und was nun?

Diese Frage wird sich der ein oder andere nun stellen. In den meisten Fällen sind die alten Browser ja nicht ohne Grund im Einsatz. Da gibt es Web-Anwendungen, die nur im IE 8 laufen. Da gibt es Plug-Ins die genau für den IE 9 entwickelt wurden….etc.
Allerdings hilft das alles nicht um die potentielle Bedrohung durch fehlende Sicherheits-Updates auszugleichen. Ziel sollte sein, schnellstmöglich die Anwendungen etc. auf einen Stand zu bringen, die mit einer neuen IE Version kompatibel sind.
Bis dahin hilft vielleicht ein Blick in den Enterprise Mode…damit lässt sich in vielen Fällen schon einiges unternehmen.

About the author:

Ich bin Eric Berg und bin Senior IT-Consultant für Microsoft Solutions und hauptsächlich im Bereich Virtualisierung, Client-Lifecycle Management, Private und Public Cloud aktiv. Seit 2015 bin ich System Center Cloud und Datacenter MVP. Seit 2014 bin ich Microsoft Partner Technical Solutions Professional (P-TSP) und agiere im Auftrag von Microsoft mit Kunden rund um die oben beschriebenen Themen. Alle Gedanken, Meinungen und Ideen auf dieser Website sind von mir und spiegeln nicht die Haltung meines Arbeitgebers oder von Microsoft wieder.

Related Posts

Leave a comment

Back to Top