Windows Insider Program für Windows Server

Windows Insider Program für Windows Server

Keine Kommentare zu Windows Insider Program für Windows Server

Wer es noch nicht mitbekommen hat: Der Windows Server wird Teil des Windows Insider Programs

Diese Neuerung hat Microsoft auf der BUILD Anfang Mai mitgeteilt.

Doch was bedeutet das?

Bereits vor der Einführung von Windows Server 2016 hatten Interessierte die Möglichkeit in insgesamt 5 Technical Previews die neuen Features und Entwicklungen im Windows Server auszuprobieren und zu testen. Microsoft hat dabei stark auf das Feedback der Tester gehört und daraufhin die ein oder andere Änderung vorgenommen.

Da die Technical Previews bisher eher nebenbei liefen, wurde nun die Entscheidung getroffen den offiziellen Weg über das Insider Program zu nehmen.

Ab “Sommer” soll es dann losgehen mit den ersten Builds…

Was gibt es sonst Neues?

Neben dem generellen Announcement zu den Insider Releases gab es noch weitere Ankündigungen:

  • Container-optimierte Nano Server Images
  • optimierte .NET Container Images mit nochmals 50% Einsparung
  • Windows Subsystem for Linux (aka Bash on WIndows) kommt in den Windows Server
  • Container Orchestrierung mit Docker Swarm und Kubernetes
  • SMB Storage mapping in Containern

Alle News und Infors rund um diese Bekannmachung findet ihr hier

About the author:

Ich bin Eric Berg und bin Senior IT-Consultant für Microsoft Solutions und hauptsächlich im Bereich Virtualisierung, Client-Lifecycle Management, Private und Public Cloud aktiv. Seit 2015 bin ich System Center Cloud und Datacenter MVP. Seit 2014 bin ich Microsoft Partner Technical Solutions Professional (P-TSP) und agiere im Auftrag von Microsoft mit Kunden rund um die oben beschriebenen Themen. Alle Gedanken, Meinungen und Ideen auf dieser Website sind von mir und spiegeln nicht die Haltung meines Arbeitgebers oder von Microsoft wieder.

Related Posts

Leave a comment

Back to Top